AFCEA 2015

Besuchen Sie uns am 6. und 7. Mai 2015 auf der AFCEA, der Fachausstellung für Informations- und Kommunikationstechnik in Bonn, Bad Godesberg an unserem Stand Z8 (im Zelt).
Wir führen erstmalig bisher unveröffentlichte robuste IT-Hardware vor, insbesondere für die letzte Meile oder je nach Sicht des Betrachters die erste Meile. Ein kleiner Vorgeschmack gefällig?


Messehighlights

HEL4.0

roda wird auf der diesjährigen AFCEA erstmals die neue Version 4.0 der Hoch-auflösenden Elektronischen Lagedarstellung (HEL) präsentieren. Die HEL 4.0 überzeugt durch ihren modularen Aufbau, hohe Mobilität und äußerste Robustheit. Die 4x4 Displaywand verfügt über hardwareunabhängige Bediensoftware und wird mit einer Auflösung bis zu 4k ausgeführt. Außerdem wird es die HEL in einer speziellen TEMPEST Zone 1 Version gemäß BSI Zonenmodell geben.
Tägliche Vorführung um 10.30 Uhr, 11.30 Uhr und 14.30 Uhr.


Lizard® RV11

Neu in der Familie der Ultra Slim full-rugged Serie: das neue Lizard® RV11 Modell, welches über ein 15,1“ Display mit FullHD Auflösung (1920x1080) und nur 3,5kg Gewicht verfügt.


Panther DS11

Der Panther DS11 ist das neue Highlight der roda full rugged Tablet PC Serie. Das ultra dünne Tablet überzeugt durch eine hohe Leistungsdichte in einem flachen, lüfterlosen Alu-Gehäuse und ist ideal für den tragbar gehalterten Einsatz konzipiert. Ob im geschützten Fahrzeug eingebaut oder mobil am Soldaten, der DS11 ist der perfekte Begleiter für alle Einsatzszenarien.


SolidPad LR11

mit wenigen Worten prägnant beschrieben
- Leicht (1,2 kg) und trotzdem extrem robust
- Leistungsstark: Intel® i5 Prozessor, 4GB Arbeitsspeicher und 256GB SSD,
  Multi-Touch bei eine Leuchtstärke von 1000 cd/m²
- Kommunikativ: RS232 Schnittstelle, USB 3.0, (W-)LAN, Bluetooth, GPS und LTE
- Vielseitig: Interner und wechselbarer AKKU, 1D/2D-Scanner für Bar und QR-Codes